Meine Katze und die Engel: Eine Geschichte über Heilung und Liebe

Eine kurze aber berührende Geschichte von meiner Katze Shine: Wer mit den Engeln zusammen arbeitet kann sicher viele ähnliche Geschichten erzählen, diese finde ich so süß und habe sie auch schon mal in einem Video erwähnt. Es war im Frühjahr 2023 und ich hatte eine Erkältung, mir taten die Bronchen weh und ich bat die Engel mir zu helfen. Ich spürte dann wie die Engel Energien aus meinen Bronchen herauszogen und ich sah viele kleine helle Lichter auf meinem Brustkorb. Ich dachte, ob ich mir das wohl einbilde und da kam schon meine Katze Shine angeflitzt und setzte sich auf meinen Bauch. Die spielte mit ihren Pfoten mit den Lichtern, für andere hätte es so ausgesehen als würde sich Schattenboxen. Sie zeigte mir damit, du täuscht dich nicht, die Lichter sind da.

Mit Shine verstehe ich mich telepathisch mehr als gut, sie muss ich nicht rufen oder sie etwas fragen, sie scheint jederzeit mit mir verbunden zu sein und reagiert von selbst auf meine Gedanken. Sie ist auf manchen meiner Videos zu hören, ihrer Meinung nach hatte sie einfach auch etwas zu dem Thema zu sagen… Diese Verbindung ist für mich sehr besonders und ich habe sie in dieser Form nicht mit jedem meiner Tiere, etwas einzigartiges. Denn jedes Tier ist anders, genau wie wir Menschen.  Ich bin so dankbar, dass ich diese Gabe habe und das ich sie mit anderen teilen darf. Ab Februar beginnt wieder meine Ausbildung “Potentialentfaltung mit deinem Tier” und wenn du spürst, dass du gerne etwas in deinem Leben verändern möchtest, Tieren und Menschen helfen willst, dann schau doch mal auf den Link. Herzliche Grüße Deine Claudia Elisa

 

Ich möchte mehr über die Ausbildung erfahren – Klick