Ein wunderschönes, glückliches neues Jahr wünsche ich dir, voller Gesundheit, Liebe und Erfolg!

Gestern hat mein LIVE-Video Unterstützung für die Tiere leider technisch nicht geklappt, ich werde mich da auf jeden Fall noch besser schulen um solchen Pannen mit Wissen zu begegnen. Alle die LIVE dabei waren, hatten natürlich trotzdem die Energie für ihre Tiere mit Sicherheit auch bemerkt. Meinen Tieren ging es trotz extremen Geknalle um uns herum ganz gut. Heute zeigen sich meine Vögel im Umkreis auch den ganzen Vormittag schon, als würden sie sagen “schau uns geht es gut”…denn darum geht es mit guten Gedanken, die Wesen in unserem Umfeld zu schützen. Ich habe gestern wann immer ich draußen war Erzengel Ariel gebeten sich um die Wildtiere zu kümmern, die von diesem Silvester-Feuerwerk betroffen werden. Es fällt mir immer noch schwer zu verstehen, dass sich Menschen für dieses Ritual begeistern können mit dem die Umwelt verschmutzt, die Tiere in Angst und Schrecken versetzt werden und sogar Wildtiere sterben. Ich lasse los und sehe eine Welt in der Menschen verstehen, dass sie selber für alles was im Außen ist verantwortlich sind. Erkennen ist auch erwachen! Und ich sage ja zu einer Welt in der die Menschen immer zum höchsten Wohle aller Erdenwesen entscheiden. Was kann man selber tun damit dies geschieht? Dazu teile ich heute mit dir die Lektion des 1. Januar der Rauhnachtbegleitung, denn sie sagt so viel aus. Wenn wir durch die Welt gehen als das Licht das wir sind, dann geschieht Veränderung. Schau mal was Jesus als eine einzige Person auf dieser Welt geschafft hat, heute sind sehr viele Menschen mit ihren Gaben unterwegs, sie heilen, sie unterrichten, sie holen ab. Sei dabei und lasse dein Licht leuchten.

Ich bin Merlin und habe heute diese Botschaft für Dich, geliebte Seele: Das Alte darf gehen, das Neue wird geschehen…Immer wieder und jedes Jahr neu wünschen sich die Menschen einen Neuanfang, der es für sie besser macht und so manches Jahr ist auch besser als das vergangene und doch so manches Jahr fordert Dich und wieder und wieder fragst Du Dich warum???Längst erfährst Du das diese Frage Dich nicht weiter bringt und auch nichts ins fließen bringt und darum geht es, Du willst in den Flow.

Du möchtest in Deine Kraft und egal was um Dich herum passiert, Du wünscht dir Frieden und Wachstum. Deshalb bist Du hier und ich sage Dir, es ist gut so! Es kann sein, dass Du Dich eine Zeit lang im Kreis drehst und immer wieder doch bei dieser Frage landest, warum passiert mir das??? Erinnere Dich nun an Deinen Traum. Wie oft hast Du diesen Traum schon mit Deinem Verstand so lang beleuchtet, bis sich der Traum wie von selbst wieder ins Niemandsland verabschiedet hat. Niemandsland gibt es tatsächlich, genauso wie die Anderswelt und deshalb geh ins Niemandsland und hole Dir alles zurück was Deine Seele braucht, was Deiner Seele gut tut, was Deine Seele sich wünscht. Entscheide ob du Niemandsland weiter fütterst oder ob Du Deine Träume nährst, so dass sie sich in Deinem Leben nach und nach wieder ausbreiten können. Zünde heute noch einmal Deine Kerze an (Dein Licht) und beschließe, dass jedes Mal im Januar des neuen Jahres wenn Du eine Kerze anzündest, sie für Dich während sie brennt die Träume zu Dir aus dem Niemansland zurückholt. Feuer hat große Kräfte und zusammen mit Deiner Kraft (nur Deine Absicht) kann es nicht nur verbrennen und auflösen sondern Dir auch als Kanal dienen. Ein Kanal das Dein Tor zum Niemandsland öffnet und Deine Träume zurückholt.

„Du hattest die Kraft schon immer, meine Liebe, du musstest sie nur für dich selbst lernen.“ -Der Zauberer von Oz

Heute am 1. Tag des neuen Jahres nimm Dir etwas Zeit für Deine Träume, nimm Diretwas Zeit für dieses Licht, welches Du heute entzündet hast. Erfreue Dich eine kleineWeile daran spüre wie es für Dich wirkt. Jedes Mal wenn Du die Kerzen im Januar des neuen Jahres wieder löscht, bedanke Dich mit den Worten, Danke liebes Licht, Danke das Du mir gedient hast und meine Träume zurück zu mir geholt hast. Danke Danke Danke!Vergiss nicht, dass Du Schöpfer bist und auf Deinem Weg zurück zu Deiner Schöpferkraft begleite ich Dich gerne mit meinem Wissen. Gerne kannst Du Dir auch eine besondere Kerze für dieses Ritual besorgen, aber wisse es muss keine besondere Kerze sein, die Besonderes bewirken kann. Da ein Schöpfer auch immer etwas tut ist der nächste Schritt ein kleiner in Deinem Leben, den Du tatsächlich gehst. Also, ist es Dein Traum z. B. in ein schönes Haus zuziehen um dort zu wohnen, sieh Dir entsprechende Häuser an. Während der Besichtigung (auch online) fühle wie es Dich anspricht, wie Du Dich dort fühlen würdest, was Du dort für Möbel einrichten würdest etc. Ein Schöpfer erschafft durch das an sich glauben, an seine Träume glauben, durch Handlungen die dann tatsächlich die Situationen in Dein Leben ziehen, die Erfüllung bringen. Immer entspannt im Sein! Für heute verabschiede ich mich mit den Worten, der Weg ist das Ziel und Du solltestdiesen genießen…Dein Merlin

Wenn das Licht der Kerze Dir dienen soll, dann trage Dein Licht in die Welt…

 

Du wünscht dir mehr Begleitung beim entwickeln Deines Potentiales? Ab Februar startet die “Potentialentfaltung mit Deinem Tier” und ich lade dich ein, ein Teil davon zu werden. Hier findest du mehr Informationen dazu. God bless you, deine Claudia Elisa.

klick für deine Potentialentfaltung hier