Ahnenheilung mit der Schwesternschaft der Rose

Kennst Du das, Du hast negative Gefühle, wie Wut oder Zorn und weißt nicht woher oder bist sehr traurig und kannst Dir nicht erklären wo diese Traurigkeit herkommt? Unsere Ahnen haben so viele schwere Zeiten erlebt, Hungersnöte, Wirtschaftskrisen, Kriege, Unterdrückung um nur einige schwerwiegende Erlebnisse zu nennen. Die Gefühle Deiner Ahnen sind auch in Deinen Genen gespeichert und wurden an Dich weitergegeben. Doch es gibt die Möglichkeit Dich von diesen Gefühlen zu erlösen, Dich davon zu heilen.

Mir hat sich die Schwesternschaft der Rose für diese Übung angeboten, die eine Vereinigung von aufgestiegenen Meisterinnen besteht, so wie die weiße Bruderschaft mit ihren männlichen Meistern. Diese beiden Vereinigungen arbeiten eng zusammen.

Ich werde in dem Live-Webinar einiges über die Schwesternschaft der Rose erzählen und wie sie sich mir gezeigt haben und ich gebe eine Übung an Dich weiter, mit der Du Deinen Ahnenbeziehung heilen kannst. Während der Live-Sendung fließt richtig viel Energie (von wem wird nicht verraten, denn es ist unglaublich) und es lohnt sich dabei zu sein. Ich gebe die Übung so an Dich weiter, dass Du sie danach für Dich selber auch durchführen kannst, es gibt also auch was zu lernen.

Ich freue mich jetzt schon auf diese besondere Sendung und auf Dich! Deine Claudia