Hallo Ihr Lieben, heute geht es um unsere Namen und die Namen unserer Tiere. Einige von Euch wissen ja, dass die Seelen sich ihre Namen selber aussuchen noch bevor sie inkarnieren. Was liegt da näher als sich Zeit für seinen Namen zu nehmen und zu schauen, was sich in Deinem Namen für Informationen verbergen. Jeder Buchstabe trägt eine eigene Schwingung und die Namen insgesamt enthalten oftmals eine Botschaft für Deinen Seelenplan.

Ein wunderbares Zitat von Goethe dazu: „Der Eigenname eines Menschen ist nicht etwa wie ein Mantel, der bloß um ihn herumhängt und an dem man allenfalls noch zupfen und zerren kann, sondern ein vollkommen passendes Kleid, ja wie die Haut selbst, ihm über und über angewachsen, an der man nicht schaben und schneiden darf.“

Ich meine so Namen wie Maria oder Johannes sind ja sehr einfach zu entschlüsseln. Aber wer wusste schon, dass Silvia die Herrin des Waldes bedeutet? Also, wenn ich jetzt Silvia heißen würde, würde ich mal schauen wo lebe ich den Bezug zum Wald, der Natur im Allgemeinen oder/und zu den Tieren des Waldes? Mit diesem Namen ist der Seelenplan mit Sicherheit nah an der Natur und wenn man nun weder einen Wald, noch sonst ein Hobby hat, das mit der Natur zu tun hat kann es gut sein, dass Deiner Seele etwas fehlt und zwar was ganz Elementares. Das kann bedeuten, dass Du spürst das etwas nicht stimmt und immer das Gefühl hast das Dir etwas fehlt. Ich würde mich mal in den Wald setzen und einfach nachspüren, was ich wahrnehme. Mich mit den Bäumen, dem Bach, den Vögeln verbinden und einfach spüren. Und Herrin des Waldes zu sein, kann auch bedeuten, dass man mit dem Wald zusammen wirkt oder mit den Wesen aus dem Wald. So, Du liebe Silvia, ist das nicht ein machtvoller Name?

Claudia ist ja die Verschlossene und die Hinkende, aber als Mia in mein Leben kam, hat sich mein Leben komplett verändert. Denn die Tiernamen haben für uns ebenfalls Bedeutung, denn die Tierseelen finden uns, weil sie zu uns gehören und da gibt es keine Zufälle. Mia ist eine Kurzform des Namens Maria. Als Mutter von Jesus steht sie symbolisch für tiefe und reine Liebe. Und da ich ja die Verschlossene bin hatte ich Karfreitag 2013 einen Unfall, der zum Schlüssel für meinen spirituellen Weg bedeutete. Achja, Schlüssel, ich hatte mir das Schlüsselbein gebrochen und zwar richtig. Dieser Unfall veränderte mein Leben, weil ich mich veränderte und alles was ich bis dato unter Verschluss gehalten hatte wollte von mir gesehen werden. Die Verschlossene öffnete sich für ihren Inhalt und ich kann jeder Claudia nur raten, da mal reinzugehen und zu schauen was alles in Dir steckt. Du wirst überrascht sein, hier ist alles was du brauchst für ein gesundes, machtvolles, erfolgreiches und glückliches Leben. Eine Claudia verfügt über unbändige Kräfte, deshalb die Hinkende. Würde dieses Kraft in einem sofort freigesetzt könnte diese Power Dich aus Deiner Mitte schleudern. In einer Claudia steckt viel Liebe, sie wartet darauf gesehen zu werden, sie wartet auf Dich. Wenn eine Claudia es schafft diese Power mit der Liebe zu vereinen ist sie bereit für alles was kommt. Mia kam in mein Leben um mich an diese Liebe zu erinnern und als ich nicht hörte und auch nicht verstand, musste der Schlüssel aktiviert werden. So kann ein im Augenblick als negativ bewertetes Ereignis durchaus näher zu Dir führen. So, Du liebe Claudia, ist das nicht ein bedeutungsvoller Name?

Noch ein Beispiel eines Namens mit nicht ganz so einfacher Entschlüsselung, Julia. Julia ist eine Ableitung von Lulus, dem Enkel der Göttin Venus. Da ist es kein Wunder mehr, dass dieser Name in der bekanntesten Liebesgeschichte der Welt vorkommt. Venus, die Göttin der Liebe und es gibt keine Zufälle. Eine Julia muss sich auch ihrem Leben und ihrem Schicksal in der Tiefe auseinandersetzen um spirituell zu wachsen. Wenn sie das tut, wartet ein sehr helles Licht, das ihrer naturgegebenen Ausstrahlung den Schein einer Göttin verleiht. Ihre machtvolle Göttinnenpräsenz mit ihrem großen Herzen zu verbinden ist ihre spirituelle Lernaufgabe und was dann sichbar wird ist unglaublich schön und von unbändiger Kraft. Sie besitzt den Blick für das Ganze und mit ihrer sehr guten Intuition kann sie dieses verbinden und für sich und andere Menschen einsetzen. So, Du liebe Julia, ist das nicht ein göttlicher Name?

Nun ein Beispiel von einem etwas leichter zu entschlüsselden Namen, Christa (auch Christine, Christiane). Dieser Name trägt schon alles nach außen was er bedeutet und hat vom ersten Augenblick eine spirituelle Schwingung, die sich andere erst erarbeiten müssen. Aber auch eine Christa hat spirituelle Arbeit vor sich, denn sie hat hohe Ideale. Christa kommt von Christus, der Name bedeutet der Gesalbte und Messias. Eine Christa lebt im Hier und Jetzt und ist immer präsent, sie ist die Präsenz in Person. Charismatisch geht sie ihren Weg auf dem sie andere ganz einfach mit ihrem Licht berührt, wenn sie es geschafft hat ihre bedingungslose Herzensliebe ohne Anstrengung über das Be- und Verurteilen anderer zu stellen. So kann sie sehr einfach Menschen für ihre Ideale gewinnen und Licht und große Heilung in die Welt bringen. So, Du liebe Christa, ist das nicht ein liebender Name?

Ich bin auf die Wichtigkeit und die Bedeutung der Namen gekommen, weil sie in etwa ein Drittel aller Seelenbotschaften (siehe auf meine Coachinseite) die durch mich in die Welt dürfen eine Rolle spielen. Die geistige Welt gibt immer wieder Hinweise durch, seinen Namen zu betrachten und anzunehmen. Es liegt so viel Verborgenes in Deinem Namen und möchte von Dir entschlüsselt werden. Spüre doch mal hinein und schau einfach vorher mal nach der Namensbedeutung, da dies schon sehr aufschlussreich ist, aber noch nicht alles darüber aussagt.

Wenn Du dann alles was Dein Name über Dich weiß weiter interessiert bist, dann kannst Du die Namen Deiner Tiere auch mal nachsehen und auch reinspüren was da für Geschenke brach liegen.

Dein Tier ist nicht zufällig bei Dir, denn Seelen die zusammen gehören finden sich immer.

Sagen wir mal Du hast einen Kater und der heißt Benjamin. Benjamin ist der Sohn des Glücks und kommt nicht automatisch als Glückskind zu Dir. Er ist auch im alten Testament der jüngste Sohn Jakobs und muss sich sein Glück und Ansehen erst erarbeiten. Ein Benjamin möchte weich wie sein Name sein und er kann schlecht mit Härte umgehen und spiegelt alles doppelt so stark zurück um sich zu schützen. Jetzt könntest Du Dich fragen, wie gehe ich mit meinem inneren Kind (Sohn des Glücks, Glückskind, jüngster Sohn) um, gebe ich ihm was es braucht um zu heilen? Falls nun Dein Tier auch körperliche Beschwerden hat kannst Du diese hinterfragen, was der Hintergrund für sein körperliches Leiden ist. Hat er Hautprobleme, dann frage Dich, was raubt mir meine Strahlkraft. Sind es unterdrückte Gefühle, alte unverdaute Erlebnisse, Angst vor sozialen Kontakten weil ich zu sensitiv bin und deshalb schnell aus meiner Mitte geworfen werde? Hier liegen so viele Geschenke verborgen und Du kannst nach und nach durch die Namensbedeutung und die Betrachtung des Zustandes Deines Tieres sehr viel selber erfahren und ggf. heilen.

Ich hoffe, dass klingt nicht zu esoterisch. Ich erfahre es so und die Tiere berichten es mir so. Tierseelen sind ganz besondere Seelen, genauso wie alle Seelen, die auf der Erde inkarnieren. Sie entwickeln sich so stark, wie ihre Besitzer, sie spiegeln Dich immer zu 100%. Willst Du wissen, wo Du stehst? Schau Dir Dein Tier an und sein Leben an. Schau wie es noch vor einem Jahr war und wie ist es jetzt, dann siehst Du ob Du auf dem richtigen Weg bist, denn dann geht es Deinem Tier besser als vor einem Jahr.

Auch wenn Dein Tier ein Problem hat, kucke doch mal wie Du das auf Dich übertragen kannst und was Du selber zu der Heilung dieses unerwünschten Problems beitragen kannst. Alles um uns herum spiegelt unseren derzeitigen Bewusstseinszustand und es gibt sehr viele Hilfsmittel, die nichts kosten außer unserer ehrlichen Betrachtung und unserer Annahme. Sogar unsere Namen unterstützen uns dabei und die Namen unserer Tiere, was willst Du mehr? Vielleicht hast du mal Lust und schaust was du herausbekommst, ich freue mich wenn Du es hier unter Kommentare mit uns teilst und wünsche Dir ein schönes Wochenende, Deine Claudia mit Mia