Ein neues Thema, eine neue Gruppe. Die Gruppe wird auch wieder drei Monate gehen und ist geeignet für Tiere, die eine längere Begleitung benötigen.  Da es gerade einige Fälle gibt, die besonders herausfordernd sind, bitte ich wirklich nur die Besitzer sich einzutragen, dessen Tiere wirklich mit diesem Thema konfrontiert sind.

Loslassen – hier sind alte Verletzungen (auch karmisch mitgebrachte), Seelenabsprachen, die nicht mehr dienlich sind, vergangene Erlebnisse (auch traumatische).

Heilen – körperliche Beschwerden, seelische Verletzungen, Mißhandlungen, Verwahrlosung, Mißbrauch.

Zum Neubeginn werde ich dieses Mal die Besitzer mit einbeziehen, dass heißt am Freitag, den 25. Januar 2019 ist der dritte Monat herum und dann gibt es für die Tiereltern einige Aufgaben damit der Neubeginn auch wirklich ein Erfolg werden kann. Es kann in dieser Gruppen-Konstellation auch vorher schon sein, dass ich mit einer Übung für die Besitzer auf die Teilnehmenden zukomme. Dieses Thema verlangt einfach mehr Mitarbeit als die vergangenen Gruppenthemen. Also, bitte nur eintragen, wenn es für Dich OK ist mitzuarbeiten.

So, es geht am Freitag, den 26. Oktober los und einmal in der Woche werde ich nach den eingetragenen Tieren schauen und das tun, was die Gruppe weiterbringt. Man kann sich auch unter einem Pseudonym eintragen, wenn man seinen Namen nicht öffentlich machen möchte, aber müsste mir dann kurz Bescheid geben, damit ich weiß wer gemeint ist. Diese Gruppe ist Gratis, wenn jemand das Gefühl hat er möchte einen Energieausgleich tätigen, kann er das natürlich auch machen. Schön finde ich es, wenn die Tierbesitzer auch Veränderungen und vor allem Verbesserungen mit anderen teilen und unter diesem Post schreiben. Ich freue mich auf die Tiere, ich liebe meine Freitagsgruppen, das sind immer ganz besondere Tiere, die zu mir finden…

Liebe Grüße Eure Claudia mit ihrer Assistentin Mia