Du überlegst hin und her ob Du bei „Lift you up“ mitmachst? Vielleicht können Dich die folgenden Informationen überzeugen. Während Du Deine Seele heilst tust Du auch sehr viel für die Tiere. Dein Haustier ist natürlich immer dabei, wenn es mehrere sind nimm sie alle mit in Deine Lektionen.

Den Rabatt gibt es nochmal verlängert bis 20.01.2021, danach ist der volle Preis gültig und dieser Kurs ist einmalig und wird auch in dieser Form nicht mehr wiederholt. Wir beginnen am 1. Februar und Du bekommst einmal in der Woche eine PDF mit Erklärungen, eine Meditation/Übung und jeden Mittwoch findet ein Live-Webinar statt in dem wir unsere Erfahrungen austauschen. Spiritueller Wachstum ist ein Weg und diesen versuchen die Tiere für Dich so angenehm und schön wie möglich zu machen, mit vielen Informationen aber auch mit wundervollen Heilreisen. Natürlich ist die Teilnahme an der Reinigung der Zirbeldrüse jeden Montag ebenfalls im Preis inbegriffen.

Lektion 1

Die Sonne ist vierhundert Mal größer als die Erde und führt alle Planeten in unserem Sonnensystem. Ohne die Sonne können wir nicht leben, ohne die Sonne kann auch die Natur nicht leben. Sie ist kraftvoll, energiegeladen und wichtig für unseren Lichtkörper. So wird die Sonne uns in der ersten Lektion begleiten und Licht ins Dunkle bringen. Alle Schatten so lange ausleuchten bis nur noch Klarheit herrscht. Ein ins Licht geborener Sternenhund wird Dir die Anleitung für Deine Übungen zur Anhebung Deiner eigenen Energie geben.

Lektion 2

Raumenergien erhöhen mit Hilfe der Sternentiere und wer kennt sich da besser aus als die Katzen. Noch heute wird wenn in ländlichen Regionen ein Haus gekauft wird eine Katze durchs Haus geschickt, damit sie die negativen Energien entfernt. Die Katze und der Mond sind in dieser Lektion für Dich die Überbringer magischer Weisheiten und werden Dich mit leichten Übungen begleiten, die Dir zeigen wie Du Fremdenergien aus Einkaufscentren transformierst aber auch wie Du Deine Räume reinigst und rein hältst.

Lektion 3

Der Glückshase kommt mit seinem Freund dem Glückplaneten Jupiter in Dein Leben. Sie zeigen Dir wie Du die Sterne als Energiebooster einsetzen kannst. Die Lektion puscht Dich ab ins Glück und das mit Rückenwind, also ganz einfach.

Lektion 4

Die Tiere sind Gottes Geschenke an uns und sie haben jeweils zwei Schutzengel, weil sie diesen besonderen Schutz bedürfen. StarLOW das Sternenlicht der Wunder führt durch diese wichtige und letzte Lektion, in der alle Tiere dieser Erde die Hauptrolle spielen. Sie berichten von ihren Aufgaben und wie Du sie stärken kannst. Natürlich bekommst Du wieder einfache Übungen, mit denen Du auch nach dem Kurs arbeiten kannst.

Immer wieder suchst Du nach Möglichkeiten Deinen inneren Frieden nicht nur zu finden sondern auch zu halten. Da habe ich diese Information für Dich, es ist einfach Übung. Veränderung passiert nach und nach und die innere Suche ist die Freiheit, die wir schon haben. Diese weitet sich erst weiter in Dir aus, bis sie auch über Dich hinaus strahlt.

Es geht nochmal darum Deine Seele zu berühren, damit sie Trost findet und ihren eigenen Raum innerer Geborgenheit. Denn natürlich bist Du nicht allein, aber wenn Du im Innen nicht spürst das die Freude in Dir ist finden die lichtvollen Energien nicht zu Dir. Wer mich kennt, weiß das ich sehr für bewusstes Arbeiten an sich bin, also Selbstreflexion und Spiegelarbeit, aber Du darfst auch Unterstützung annehmen. Meine Unterstützung kommt mit den Tieren zusammen, sie stehen bereit um Dich mit anzuheben so oft wie möglich, damit Du eines Tages diese hohe Schwingung wie von selbst halten kannst. Seit Wochen habe ich mich gefragt, was bei mir als nächstes kommt und ich habe gedacht, es gibt etwas was ich Dir zum lernen lehren darf. Ist aber nicht so gekommen, es sind die Tiere die sich jeden Tag stärker zeigen um genau zu sein die Sternentiere, die wie so manche Menschenseele aus den Sternenfeldern stammen, genannt Sternensaat. Es sind lebende Tiere, es sind aber auch verstorbene Tiere die sich dieser Aufgabe in den nächsten Wochen widmen.

Es geht um Heilreisen, die im Herzen berühren und Dich in die Freude bringen. Liebe und Freude sind die höchsten Schwingungen und indem Du Gott eine Hand entgegenstreckst reicht er Dir beide um dich emporzuheben. Gott liebt die Tiere über alles. Als Filmtipp habe ich „Noah“ mit Russel Crow für Dich in diesem Film wird es sehr deutlich dargestellt.

Ich freue mich auf Dich und wünsche Dir noch ein schönes Wochenende, Claudia mit Mia

Lift you up

Hier ist die kostenlose Meditation für Dich und Dein Tier:

Seelenanteile Tiere