Hallo Ihr Lieben,

heute nehme ich meine Veränderung an. In diesem Jahr hat sich viel für mich verändert, meine Wahrnehmung aber auch mein Sein. Ich arbeite sehr hart für meine Reinheit und werde sehr geprüft und manchmal ist es wirklich schwer, aber ich gebe niemals auf. Ich gehe weiter und möchte reinen Herzens werden. Heute habe ich die volle Verantwortung für mein Leben übernommen, für alles was mir im Außen begegnet, denn so ist es. Das Außen, alles um Dich herum ist ein Spiegel Deiner Selbst und das möchten die meisten Menschen nicht wahrhaben. Doch durch das Annehmen sind erst die Wunder möglich. Wenn Du alles und jeden Gedanken als den Deinen annimmst. Es wird Dir vielleicht manchmal von anderen gezeigt, aber der Andere ist es nicht, Du bist es selbt. Gestern sagte eine Freundin zu mir, wenn dieser Mensch dieses oder jenes tut, dann muss er doch Ho´oponopono machen, oder? Ich sagte nein, Du kannst alles selber in die göttliche Ordnung bringen, warum willst Du warten bis ein anderer Mensch sich ändert, sich öffnet oder sich heilt? Heile Dich selbst und Du heilst die Welt und wenn das jeder macht, was haben wir dann? Eine friedliche und heile Welt voller zufriedener Menchen.

Ich habe in diesem Jahr viele Prozesse durchgemacht, es war einfach ein hartes Jahr. Meine Mia wäre fast zwei Mal gestorben, so krank war sie. Aber wir sind dadurch gegangen voller Hoffnung und ich habe immer wieder an Heilung geglaubt und so wurde es auch. Mia ist wieder gesund und munter, geht nun weiter sehr fröhlich durch ihr 15. Lebensjahr. Wir wissen alle das dieses Leben nicht ewig dauert auf unserer schönen Erde und so genieße ich jeden Augenblick mit ihr. Sie hat ein neues Halsband und eine neue Leine bekommen in rosa. Ich muss lachen. Rosa fand ich früher voll kitschig und nun sind sogar zwei Wände in meinem Arbeitszimmer rosa gestrichen und es gefällt mir und tut mir gut. Farben sind wie alles im Leben auch Energie und für mich ist rosa die Herzensenergie pur und Erzengel Chamuel ist einer der Hüter und Lenker des rosa Strahls. Ich liebe Erzengel Chamuel, er ist voller Güte, Wohlwollen, Nachsichtigkeit, Mitgefühl und bedingsloser Liebe.

Vielen Menschen ist es auch mit Corona im Frühjahr nicht so gut gegangen, es ging panikmachende Meldungen durch die Medien, die eine große Anzahl Menschen sehr verstört und verängstigt haben. Am Anfang war ich oft seltsam drauf, weil ich die große Angst nicht verstand, denn ich schau kein oder kaum TV. Wenn dann mal einen ausgewählten Spielfilm, der mich wirklich interssiert. Jeder zweite den ich sprach fühlte sich als Gefährdet an Covid-19 zu erkranken und ich neigte zu etwas überheblichen Gedanken. Dies hat sich im Laufe der Zeit zu tiefem Mitgefühl verändert, ich habe wirklich Verständnis für die Menschen die sich in Angst und Schrecken befinden und viele werden sehr schnell agressiv wenn man ihnen ihre Angst nehmen möchte. Ich fragte mich warum und kam zu dem Ergebnis, dass sie diese Angst brauchen. Sie brauchen diese Angst um sich zu definieren, denn sie definieren sich über das Außen über alles was ihnen vorgesetzt wird. Sie füllen ihr Leben mit den Nachrichten über schreckliche Zustände und dann sind sie dieser schreckliche Zustand. So wie ich mich den ganzen Tag reinige und mit Engel- und kosmischer Energie fülle und immer mehr in der bedingungslosen Liebe bin. Irgendwann ist man Liebe und kann nur lieben und Licht ist immer stärker als Schatten, so dass ich auch immer versorgt werde mit dem was ich benötige um durch diese negativen Energien hindurch zu kommen. Mein Bus Tiger ist eines der Mittel, die mir zur Verfügung gestellt wurden. Mit ihm bin ich unabhängig und kann völlig autark überall hinfahren wo mich das Licht erwartet. Ich glaube an das Gesetz der Resonanz und es kann nicht anders als mich dahin zu führen, wo ich im Licht bin. Alle Wege, die mich in diese wundervolle Schwingung begleitet haben, teile ich mit Dir auf meinem Youtube-Kanal „Seelensprachen Claudia Döhler“ und in meiner Facebook-Gruppe „Spirituelle Erfolgsschmiede“.

Gestern habe ich die erste Lektion für Zauberwald erstellt, es war für mich wieder völlig überraschend. Ich habe die Meditation aufgesprochen, stelle es Dir vor wie ein Channeling und es ging ganz anders zu und aus als ich erwartete. Danach haben sich mir so viele Naturwesen gezeigt und als ich später noch Yoga machte, sah ich an der Decke eine stolze Fee und sie streute Feenstaub als Dankeschön über mich. WOW, ich war sehr berührt und glücklich. Die Fee sah sehr interessant aus und ich dachte wieder, wie gerne ich malen würde um Euch diese Wesen zu zeigen. Also ich stelle oft eine Ähnlichkeit mit Disneys Figuren aus seinen Märchenfilmen fest. Insgesamt bemerke ich, dass unsere Künstler oft sehr viel in die Welt bringen – wie es wirklich ist – ohne es selbst zu wissen.

Der Kurs „Zauberwald“ beginnt am 14. Oktober 2020 und ich freue mich sehr darauf. Für alle die diesen Newsletter erhalten gebe ich ihn bis Freitag den 9. Oktober 2020 noch zum Angebotspreis von 149,- € heraus, vielleicht hast Du es verpasst und liest es erst jetzt, irgendwie spüre ich das es noch jemanden gibt auf den die Naturwesen sehr warten. Schreibe mir dann bitte, ich schicke Dir einen Rabattcode.

Hier findest Du die Informationen über den Kurs:

Zauberwald – mit kostenloser Meditation

Von mir fällt immer mehr ab und ich werde von Stunde zu Stunde klarer. Bald werde ich wieder auf Reisen sein und nehme Euch wie immer ein bisschen mit,

LOVE & LIGHT

Eure Claudia