Dein Ego will Dich leiden sehen, aber Du bist nicht Dein Ego. Es will Dir weiß machen, dass Du es bist und das Du nicht anders kannst als Du zu sein, obwohl Du das nicht bist. Hört sich kompliziert an, ist aber ganz einfach. Denn letztendlich sind wir alle aus der Quelle allen Ursprungs (Gott) entstanden und die ist nun einmal bedingungslose Liebe und Du bist auch Liebe. Hinter all dem Leid findest Du die Liebe, wenn Du losgehst und Dein Ego erkennst und auflöst. In meinem Gedichten habe ich meinen Weg der Erlösung beschrieben, aber ich habe auch festgestellt, das nicht jeder diese Codes versteht und ich meine Botschaften in Textform und in Übungen übersetzen werde damit es jeder verstehen kann. Wenn Du leidest, weil Du zum Beispiel denkst, Du müsstest gerade viel mehr arbeiten weil Du dir zum Beispiel ein Haus gekauft hast und es gerne renovieren möchtest. Du suchst Dir also einen Nebenjob um möglichst schnell an Dein Ziel zu kommen und in diesem neuen Job ist es einfach nur unangenehm, die Menschen sind dort unausstehlich, respektlos und gemein. Dann ist das so, weil Du nicht im Fluss bist und Deinem Ego folgst. Natürlich fragst Du jetzt, was soll ich denn sonst machen, ich brauche das Geld und jetzt muss ich halt da durch auch wenn ich jeden Tag schlechte Laune habe, völlig überfordert bin und meine Familie mit darunter leidet.

Es ist einfach, Du kannst Dir erst einmal bewusst machen, welche Gefühle Dich zu diesem Handeln treiben und dann in einer Meditation dieses Gefühl in die Quelle allen Ursprungs geben in dem Vertrauen das es dort aufgelöst wird, meist geht dann dieses Gefühl in ein anderes über, dieses gibst dann auch in die Quelle allen Ursprungs im Vertrauen das es dort aufgelöst wird. Am nächsten Tag kannst Du dann alle Themen mit den Menschen, die Dir nicht gut tun bearbeiten, Du findest einen Kollegen respektlos, dann lege Deine eigene Respektlosigkeit in die Quelle allen Ursprungs in dem Vertrauen das es dort aufgelöst wird. Denn es wird Dir in Deinem Leben nur gespiegelt was noch in Dir ist und was erlöst werden möchte. Manchmal können wir das schwer annehmen, vor allem wenn die Menschen uns etwas sehr negatives spiegeln, aber es kann zum Beispiel auch aus einem vergangenen Leben sein, es muss nicht aus dem Hier und Jetzt sein. Aber es möchte jetzt erlöst werden und da ist dies eine sehr gute schamanische Übung.  Aber auch  Ho´oponopono hilft hier sehr gut für Spiegelarbeit. Während Du Dein Ego auflöst, befreist Du Dich von karmischen Blockaden und je weniger Blockaden Du hast umso besser kannst Du Dein neues Leben manifestieren. Verschwende Deine Zeit nicht mit einem Nebenjob, der Dich auslaugt und Dich nicht wachsen lässt. Befreie Dich von Glaubensätzen (können auch in die Quelle allen Ursprungs) von negativen Gefühlen und von Umständen, die Dir nicht mehr dienlich sind und mache Platz für neues. Der Grund warum das Gesetz der Anziehung für manche Menschen besser funktioniert als für andere ist schlicht und einfach Karma, Karma aus vergangenen Leben aber auch aus diesem Leben. Je mehr du negatives auflöst umso eher kommst Du in Deinem Herzen an und siehst langsam wer Du wirklich bist. Ein liebevolles Wesen, das anderen gerne hilft und alles Gute ganz leicht in sein eigenes Leben zieht. Natürlich geht das nicht von heute auf morgen, ich dachte auch manchmal, hört das denn nie auf? Aber es wird besser und irgendwann wird es ganz leicht und dann bist Du für andere da und bekommst alles was Du dir wünscht ganz leicht. Das Gute findet Dich, Du musst nur noch vertrauen…

Auf meinem neuen Kanal findest Du in Zukunft alle Hilfsmittel, die mir geholfen haben mein Ego und abzubauen. Wundere Dich nicht über Deine Fähigkeiten, die sich nach und nach zeigen und glaube mir, Du bist nicht Dein Ego und Du wirst es auch nicht vermissen (auch wenn Dir Dein Ego gerade was anderes erzählt).

Herzflüstern für Mensch & Tier

Hau Dein Ego in die Tonne
und es scheint sofort die Sonne
lass Dein Herz doch erblühen
alle Glaubenssätze ziehen

Denn die elenden Gedanken
weisen Dich in Deine Schranken
wollen Dich am wachsen hindern
Deine Herzenskraft vermindern

Erinnere Dich, wer Du bist
weil das längst bewiesen ist
Du bist mehr als Du denkst
wenn Du aus dem Herzen lenkst

Der Weg ist golden, Du kannst es sehn
aber Du, Du musst ihn geh‘n
geh ihn langsam und bewusst
und es wächst die Lebenslust

Denn, ist Dein Herz erst offen
kann die Natur auch wieder hoffen
ein Mensch, der aus dem Herzen gibt
will nicht haben, weil er liebt

Der Lohn, er kommt von ganz allein
im Herzen, kannst Du sicher sein
Du ziehst das Glück so, in Dein Leben
Du hast es einfach, musst nicht mehr streben

In diesem Sinne wünsche ich Dir ein wunderschönes Wochenende! Deine Claudia