Hallo Ihr Lieben,

nachdem die letzten Tage sehr viele kranke Tiere zur Tierkommunikation geführt wurden, möchte ich Euch gerne für Donnerstag eine energetische Behandlung für die Tiere schenken. Sicher haben die Tiere ihre Besitzer nicht umsonst zu mir geführt, sondern sie möchten etwas in die Welt bringen. Tiere nehmen ja energetische Behandlungen besser an und reagieren viel schneller als Menschen, da sie nicht so in ihren Glaubensmustern und Gedanken gefangen sind. Sie haben das natürliche Vertrauen in die Fähigkeiten der Energien. Denn Blockaden oder Krankheiten sind auch nur Energien, zugegeben negative Energien. Bei der Behandlung am Donnerstag wird es zuerst eine energetische Reinigung von Blockaden geben und danach werden alle Stellen, die frei wurden mit Lebensenergie (Chi) aufgefüllt.

Blockaden, Fehlverhalten und Krankheiten werden immer durch negative Einflüsse und verbrauchtem Chi verursacht. Durch ein harmonisches Leben mit einer ausgewogener Ernährung und Bewegung kann man sein Chi stärken. So ist es bei Tieren auch, deshalb bitte erwartet keine Wunder, schon gar nicht von einer einzigen Behandlung. Aber sicher darf mit kleinen Verbesserungen gerechnet werden. Wir werden sehen und ich freue mich natürlich, wenn bei dem einen oder anderen Tier viel geschieht. Langfristige Heilung kann allerdings nur geschehen, wenn wir alle an uns arbeiten. Denn es gibt nichts besseres für ein Tier als ein starker und gesunder Besitzer, der mit sich und der Welt im Reinen ist.

Wer für sich und sein Wohlbefinden etwas tun möchte, findet viele Tipps auf meiner Website.

Wessen Tier am Donnerstag um ca. 9.30 Uhr teilnehmen darf, trägt einfach sein Namen als Kommentar ein und schon ist das Tier dabei.

Ab Mittag kann man hier unter einem Kommentar auch nachlesen, ob ich etwas besonderes bei einem oder dem anderen Tier wahrgenommen habe.

Ich wünsche den Tieren und Euch alles Liebe und freue mich auf Donnerstag, Eure Claudia